Geburtsbegleitung

Eine vollständige Geburtsbegleitung beinhaltet folgende Leistungen:

Gegenseitiges Kennenlernen (unverbindlich)

  • 2 Vorgespräche à ca. 1,5 Std.
  • 4 Wochen Pikett (2 Wochen vor und 2 Wochen nach dem errechneten Geburtstermin)
  • Begleitung während der ganzen Geburt (unabhängig wie lange die Geburt dauert)
  • 2 Nachgespräche (zur Geburtsverarbeitung)

 

Kosten Pauschal-Angebot:

Fr. 800.00  

Wichtig zu wissen!
Es kann sein, dass je nach Krankenkasse einen Teil des Betrages aus der Zusatzversicherung übernommen wird.

 

Anmerkung:

Zusätzliche Vor- und/oder Nachgespräche Fr. 60.00 (pro Stunde)

_____________________________________________________________________________

Teilbegleitung:

Es besteht auch die Möglichkeit einer Teilbegleitung (nur Vor- und Nachgespräche):

Falls keine vollständige Geburtsbegleitung gewünscht wird, können auch einzelne Leistungen in Anspruch genommen werden (siehe Geburtsbegleitung).
Die anfallenden Kosten werden nach dem offiziellen Doula Verbandstarif abgerechnet.

Wichtig zu wissen!
Es kann sein, dass je nach Krankenkasse einen Teil des Betrages aus der Zusatzversicherung übernommen wird.

_____________________________________________________________________________

Zusätzliche Begleitungen:

Geburtshaus Hausgeburt:

Kosten:

Die anfallenden Kosten werden nach dem offiziellen Doula Verbandstarif abgerechnet.

Geplanter Kaiserschnitt:

Begleitung und Unterstützung im Vorfeld eines geplanten Kaiserschnitts, Begleitung während der OP (exkl. Pikettleistungen und zusätzliche Aufwendungen)

 

Kosten:

Die anfallenden Kosten werden nach dem Doula Verbandstarif abgerechnet.

_____________________________________________________________________________

Wochenbett-Betreuung: (gemäss Vereinbarung)

Es sollte den Einstieg in den “neuen” Alltag erleichtern.
Gerne berate und unterstütze ich Sie bei der Babypflege, im Haushalt und der Kinderbetreuung. Dies wird nach Aufwand gemäss Doula Verbandstarif abgerechnet.

Wochenbettbetreuung bei Verlust des Kindes. Sie haben vor oder nach der Geburt Ihr Kind verloren. Auch Sie haben das Recht auf eine Wochenbettbetreuung und möchten vielleicht frühzeitig aus dem Spital austreten. Umso wichtiger ist es, dass Sie auch zu Hause betreut werden.

_____________________________________________________________________________

Bemerkung:

Jede Frau/Familie soll das Recht darauf haben, für die bevorstehende Geburt eine Doula-Geburtsbegleiterin® zu beanspruchen. Müttern/Familien, welche aus finanziellen Gründen nicht eine Doula leisten können, bin ich gerne bei der Suche nach Unterstützung behilflich.

 

Ich begleite im ganzen Kanton Thurgau und St. Gallen.

Es würde mich freuen, Sie kennenlernen zu dürfen.

Additional information